Deutsch lernen mit dem TOM-Programm - Ein Sprachkurs für Vorschulkinder

Ziel dieses Buches ist es, Sprachgrenzen der Kinder zunächst weicher zu machen und schließlich aufzulösen. Die Kinder lernen die deutsche Sprache so, dass gute Kommunikation und damit Bildung möglich sind.

Vorschulkinder mit Migrationshintergrund waren im Jahr 2003 die erste Zielgruppe für das TOM-Programm. Inzwischen sind auch zunehmend deutsche Kinder mit Sprachentwicklungspotenzial durch die TOM-Programm-Kurse erfolgreich.

Dieses Buch enthält einen monatlichen Lehrplan für Sprachtrainerinnen, die in ihren Deutschkursen mit allen Sinnen arbeiten und mit dem TOM-Programm strukturiert von leicht nach schwer unterrichten wollen, außerdem eine ausführliche Liste der Spielmedien.

Nach oben