LRS-Training

Ihr waches und intelligentes Kind hat in der Schule völlig unerwartet Schwierigkeiten beim Schreiben und Lesen? Obwohl Sie zu Hause fleißig mit ihm üben, macht es sehr viele Rechtschreibfehler?
Dann liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Lese-Rechtschreibschwäche oder eine Legasthenie vor, die mit einem Test klar diagnostiziert werden kann.

Mit unserem AFS-Training arbeiten wir in drei Bereichen: Wir fördern die Konzentration, arbeiten an den Sinneswahrnehmungen des Kindes und schließlich an den Rechtschreibfehlern.

Was Sie als Eltern tun können:

- Haben Sie Verständnis für die Schwierigkeiten Ihres Kindes.
- Begegnen Sie ihm mit Geduld, wenn die Fortschritte nur langsam sind.
- Loben Sie Ihr Kind für seine Anstrengungen und nicht für die Resultate.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen: Tel. 06732 - 96 59 428 oder 06732 - 61864

Nach oben